Leistungsabzeichen Verleihungsfeier

Geprüfte Jungmusiker ausgezeichnet

Es war eine besondere Feierstunde für 129 Musikschüler aus allen Gemeinden im Bezirk Wels-Land und der Stadt Wels. Sie haben ihr Leistungsabzeichen, das sie im Laufe des Jahres abgelegt haben, feierlich überreicht bekommen. Unter den ausgezeichneten Musikschülern waren auch neun aus Gunskirchen.

Die Bezirksleitung des Blasmusikverbandes Wels hat zur Bezirks-Verleihungsfeier ins Gasthaus Zirbenschlössl nach Sipbachzell geladen. Mit den Musikschülern und deren Eltern mitgekommen waren zahlreiche Bürgermeister und Funktionäre der Musikkapellen.

Die ausgezeichneten Musiker aus Gunskirchen:

Michael Jahn Tenorhorn Junior-Abzeichen
Matthias Paltinger Posaune Junior-Abzeichen
Lisa Freimüller Saxophon Bronze
Matthias Kreuzmayr Tenorhorn Bronze
Georg Leitner Tenorhorn Bronze
Theresa Martschin Klarinette Bronze
Alexander Eckl Tenorhorn Silber
Sebastian Pieringer Tenorhorn Silber
Nicol Schoberleitner Euphonium Gold

Überreicht wurden die Leistungsabzeichen an Musiker aus allen Gemeinden im Bezirk Wels-Land und aus der Stadt Wels. Die jungen und junggebliebenen Musiker haben für ihr Leistungsabzeichen eine theoretische und eine praktische Prüfung bestanden. Abgelegt haben die Musiker ihre Übertrittsprüfüung (und damit die Prüfung zum Leistungsabzeichen) an einer Landesmusikschule. Die gute Ausbildung in den Musikschulen trägt schon seit Jahrzehnten zur hohen Leistungsqualität der heimischen Musikkapellen bei.

Im Anschluss an die Verleihungsfeier luden Bürgermeister Christian Schöffmann und Kulturreferentin Gabriele Modl alle geehrten Gunskirchner Musiker und deren Eltern zu einem gemeinsamen Mittagessen ein.

Der Musikverein gratuliert seinem Vereinsnachwuchs ganz herzlich.

Eingeladen waren auch jene Musiker die im Vorjahr ihre Leistungsabzeichen bestanden haben und damals leider nicht zum Essen eingeladen werden konnten.