Diplom für Franz Mallinger

Franz Mallinger als diplomierter Vereinsfunktionär ausgezeichnet

Ehrenobmann Franz Mallinger hat sich als Vereinsfunktionär weitergebildet und eine Ausbildung des Österreichischen Blasmusikverbandes absolviert.

Der ÖBV bietet mit diesem Lehrgang zum "Diplomierten Vereinsfunktionär" Funktionären die Möglichkeit sich für ihre Aufgaben bestmöglich zu rüsten. Die Ausbildung ist auf ein Jarh ausgelegt und wird in fünf Ausbildungsblöcken durchgeführt. Gelehrt werden für Blasmusik-Funktionäre wertvolle Inhalte aus den Bereichen Teamarbeit, Management, Pädagogik, Marketing oder Recht.

Neben dem diplomierten Vereinsfunktionär gibt es auch eine Ausbildung für Jugendreferenten. Diesen hat Theresa Schedlberger aus Steinhaus absolviert.

Insgesamt haben heuer 29 Blasmusiker aus Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg und der Steiermark diese Lehrgänge abgeschlossen.

Die Diplome wurden den Vereinsfunktionären bei einer Schlußveranstaltung in Eugendorf feierlich überreicht.

Franz Mallinger und Theresa Schedlberger
Die Absolventen aus Oberösterreich