Sommernachtskonzert 2017

Ein stimmungsvoller Abend

(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

 

Blasmusik bei sommerlichen Temperaturen unter freiem Himmel – das haben die Besucher beim Sommernachtskonzert des Musikvereines erlebt. Dabei gab es nicht nur schöne Musik zu hören, auch fürs Auge und für den Gaumen war etwas dabei. Mit bekannten, schwungvollen und gefühlvollen Stücken mit Bezug zu Märchen haben die Blasmusiker unterhalten. Die jungen Mitglieder der Tonbastler und die Jugendreferentin Nicol Schoberleitner haben durchs Programm geführt und so manches Märchen schauspielerisch dargestellt. Carina und Christoph haben zu „Cinderella’s Dance“ märchenhaft Walzer getanzt. Gaumenfreuden hat das Team vom Gasthaus Gruber für die Gäste am Raiffeisenplatz vorbereitet. An der Knusperhäuschen-Bar gab es zauberhafte Mix-Getränke zu verkosten.