Herbstkonzert

Stimmungsvolles Herbstkonzert

(zum Vergrößern auf das Bild klicken)
(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Einen bunten musikalischen Nachmittag erlebten die Besucher beim Herbstkonzert des Musikvereines. Als Mitwirkende hat Kapellmeister die Jagdhornbläser eingeladen, mit denen auch Stücke gemeinsam präsentiert wurden. Jugenreferentin Nicol Schoberleitner hat das Stück "The Wind Beneath My Winds" als Solistin präsentiert.

(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Im Rahmen des Konzertes sind auch die Tonbastler aufgetreten. Die jungen Bläser und Schlagwerker haben große Freude beim Musizieren und zeigten das auch auf der Bühne.

(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Mehrere Mitglieder wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft und ihr ehrenamtliches Engagement im Verein geehrt.

Christoph Biringer, Barbara Gruber, Georg Kaindlstorfer und Stefan Kogler erhielten die Blasmusik-Verdienstmedaille in Bronze für ihre 15-jährige Mitgliedschaft. Hubert Paltinger und Gerhard Breitwieser sind bereits 25 Jahre aktive Musiker und erhielten die Blasmusik-Verdienstmedaille in Silber. Mehr als 35 Jahre ist Franz Grillmair Blasmusiker und erhielt die Verdienstmedaille in Gold. Zum Teil sind/waren diese Personen auch jahrelang im Vorstand aktiv.

Zusätzlich zu ihrer langen Zeit als aktive Musiker sind folgende Personen auch für ihre besonders lange Zeit als Funktionäre geehrt worden. Kapellmeister Christoph Kaindlstorfer und Obmann Franz Mallinger erhielten das Ehrenzeichen in Silber. Verdienstkreuze in Silber ergingen an Thomas Kaindlstorfer, Josef Wimmer und Helmut Spanlang.

Die höchste Auszeichnung des Blasmusikverbandes, das Verdienstkreuz in Gold, hat der ehemalige Stadtführer Johann Eder erhalten.

Zwei Personen die nicht Mitglieder im Verein sind, die Musikkapelle aber immer großartig unterstützt haben, wurde gedankt: Gertraud Eder mit der Ehrenbrosche des Blasmusikverbandes und Josef Felbermair mit der Ehrennadel in Silber.